Sie sind hier: Startseite » IMPRESSUM

IMPRESSUM

ZENTRUM ANANDA
Für den Inhalt verantwortlich:
Vyasa Wolfgang Hemetsberger
Johann Kodatsch Straße 6
7000/Eisenstadt

Tel: +43 676 95 78 829
E-Mail: wolfgang(at)spirit- heart-nature.at

Domaininhaber: Vyasa Wolfgang Hemetsberger
Webdesign: wolfgang spirit heart & Nature

Bilder
Ich verwende auf meiner Homepage Grafiken von Pixabay.
Vielen Dank für die Fotos: www.pixabay.com

Datenschutz
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Verordnung EU)2016/679).
In dieser Datenschutzinformation informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Kontakt mit mir
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Seminaranmeldung
Bei Seminaranmeldungen werden die Daten zur Rechnungstellung verwendet.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über meine Website "spirit-heart-nature.at" meinen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötige ich Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. hier gehts zur Anmeldung. Die Newsletter Versendung erfolgt über das Tool SendinBlue. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Verwenden Sie für die Stornierung das dafür vorgesehene Formular auf meiner Webseite oder den dafür vorhesehenen Buttom bei jedem versendeten Newsletter. Ich lösche anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. hier gehts zur Abmeldung.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.